Archiv der Kategorie: Putzen aus Schikane

Die Klappe zur Freiheit?

Zazas Augen wurden auf einmal riesengroß: „Als wir heute den Gang putzten, entdeckte ich ganz weit vorn, da wo wir noch nicht hingekommen waren, eine kleine Tür in der Wand. Hinter diesen kleinen Tür könnte es in die Freiheit gehen.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Flucht ?, Mein Freunde, Putzen aus Schikane | Kommentar hinterlassen

Das Putzen hat ein Ende – erstmal

Nach unglaublich langer Zeit, die Zeit verging bei der stupiden Tätigkeit viel langsamer, schlossen Aramis und Schmidt die Tür zu dem Raum auf. Wir durften unsere Kittel im Putzraum ablegen, in die Waschräume und frische Sachen anziehen. Unter der Dusche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Diktatur, Mein Freunde, Putzen aus Schikane | Kommentar hinterlassen

Alles nur Schikane!

Als uns die Aufpasser wieder in den Putzraum zurückführten, kamen wir der Sache näher. Aramis und Schmidt holten zwei große Pappschachteln aus einem Regal, öffneten sie und stellten sie vor uns hin. In den Schachteln waren Hunderte von schmutzigen alten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Diktatur, Putzen aus Schikane, Wie alles begann | Kommentar hinterlassen